Brodowys Woche
Matthias Brodowy ist Kabarettist und Musiker. Foto: privat

Brodowys Woche

Wer suchet …

Wissen Sie, was ich hasse? Wenn ich in einen Supermarkt gehe, in dem ich seit Jahren einkaufe, und alles ist umgestellt. Aus Querregalen werden Längsregale, obwohl doch erst vor ein paar Jahren aus Längsregalen Querregale wurden und die Laufrichtung geht jetzt plötzlich mit dem Uhrzeigersinn und nicht dagegen. Und da, wo bislang die Delikatessen standen, liegt jetzt das Klopapier. Ich gebe ganz offen zu: Wo ich im politischen und gesellschaftlichen Bereich flexibel in meinem Denken zu sein versuche und bereit zu Veränderungen bin, hört für mich im Supermarkt der Spaß auf. Ich will schnell einkaufen und nicht alles suchen müssen, nur weil Marketingstrategen meinen, ich würde mehr einkaufen, wenn ich nix finde. Gut, da die Einkaufsflächen riesig geworden sind, bekommt man da schon mal seine Sporteinheit ab. Andererseits frage ich mich zugleich, ob ich wirklich die Auswahl brauche zwischen 30 verschiedenen Zahncremes oder 50 unterschiedlichen Deos. Brauche ich wirklich im Norden Milch aus den Alpen und im Süden Milch von der Küste? Jeder schimpft über die vielen LKWs auf den Straßen, aber beim Einkauf vergisst man immer, dass all diese Sachen ja auch angeliefert werden müssen. Was liebe ich den winzig kleinen Tante-Emma-Laden in meinem bayerischen Urlaubsort. Da ist gar kein Platz, um Regale anders hinzustellen. Und ich bekomme trotzdem alles, was ich brauche. Andererseits, vielleicht finden sich im umgebauten Mega-Supermarkt beim Klopapier zusätzlich ein paar virtuelle Pokémon!
Matthias Brodowy

❱❱ www.brodowy.de

Bildquelle

  • Brodowy: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.