Clemens Liecker liebt seine Blumen
Die Pflanzsäcke mit dem Sommerblumen-Mix zum Aufhängen sind bei den Kunden der Gutsgärtnerei seit Jahren der Renner.

Clemens Liecker liebt seine Blumen

Die Gutsgärtnerei in Eckerde steht für selbst gezogene erstklassige
Beet- und Gartenblumen

Eckerde. Die Gutsgärtnerei in Eckerde ist eine Gärtnerei für echte Gartenfreunde. Kein überflüssiger Schick, keine Anbiederung an kurzfristige Trends. Hier wird ehrliche Arbeit vollbracht – und eine verdammt gute dazu.

90 Prozent der Beet- und Balkonblumen, der Gemüsepflanzen und der Stauden sind selbst gezogen und von höchster Güte. „Alles hier ist mit Liebe gemacht“, sagt Inhaber Clemens Liecker mit einem Lächeln im Gesicht. Und man glaubt dem Gärtnermeister. Auf gut 1000 Quadratmeter Gewächshausfläche begleitet Liecker seine Gemüsepflanzen wie Gurken und Tomaten, Gartenkräuter wie Rosmarien sowie die vielen verschiedenen Blumen – von der Geranie und der Petunie bis zur Begonie von der Aussaat bis zum Verkauf. Die einjährigen Blumen machen mir am meisten Spaß“, sagt der 46-jährige Barsinghäuser. Entsprechend nehmen sie in seinen drei Gewächshäusern an der Alten Dorfstraße 30 am Nordrand Eckerdes am meisten Raum ein.

Seit Jahren Stammkunden Anita und Werner Thielemann aus Langreder schwören auf Lieckers Blumen.

Quelle: Mirko Haendel

Seit Jahren Stammkunden Anita und Werner Thielemann aus Langreder schwören auf Lieckers Blumen.

„Sie halten zwar nur ein Jahr“, sagt Liecker, aber dafür blühen sie auch von Frühjahr bis Herbst.“ Die Pflege seiner vielen hübschen Blumen geht demnächst in die finale Phase. Mit Ende April beginnt bei vielen Gartenbesitzern die Saison, und dann zieht auch bei Liecker der Verkauf an. Derzeit ist der Gärtner hauptsächlich damit beschäftigt, den Pflanzen die besten Bedingungen zu bieten – nachts und morgens nicht zu kalt, tagsüber schön warm und immer ausreichend feucht.

Es ist entsprechend viel zu tun – doch bitte ohne Hektik. Die entspannte Atmosphäre genießen auch die Kunden. „Meine Kunden haben hier ihre Ruhe. Sie werden nicht gestört, aber kompetent beraten, wenn sie wünschen. Es herrscht kein hektisches Gedränge“, fasst Liecker zusammen.

Ist das Frühjahr erst einmal vorbei, treten die anderen Tätigkeitsfelder der Gärtnerei wieder in den Vordergrund. Garten- und Friedhofspflege sind weitere Arbeiten, die Liecker und sein Mitarbeiter das ganze Jahr über erledigen – zur Zufriedenheit ihrer Kunden.

Gutsgärtnerei Eckerde
Alte Dorfstraße 30
30890 Barsinghausen
Clemens Liecker
Telefon (01 73) 6 36 10 55

Bildquelle

  • Gutsgärtnerei-Anita-und-Werner-Thielemann: Mirko Haendel
  • Gutsgärtnerei Hängeblumen: Mirko Haendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.