Der Platzwart ist  zurück am Deister
Bruno Brauer und Uwe Janssen sind „Der Platzwart“. Am 30 Mai sind sie zurück beim TSV Kirchdorf.

Der Platzwart ist zurück am Deister

HAZ-Kolumnisten am 30. Mai wieder zu Gast beim TSV Kirchdorf

Kirchdorf. Dieser Auftritt war ein voller Erfolg. Als Bruno Brauer und Uwe Janssen, besser bekannt als „Der Platzwart“, ins Vereinsheim des TSV Kirchdorf einluden, war der Saal rappeldickevoll und die Stimmung grandios. Die beiden HAZ-Kolumnisten, die sich kritisch und überaus Humorvoll dem Phänomen Hannover 96 nähern,  waren ebenso begeistert wie ihr Publikum und wollen diesen „Ausswärtssieg“ wiederholen. Am Dienstag, 30. Mai, ist das Duo wieder zu Gast beim TSV und stellt sein neues Programm „Himmel oder Hölle“ vor.
Im vergangenen Jahr waren die 180 Plätze im TSV-Sportheim innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der diesjährige Vorverkauf startet am Montag, 13. März. Vorverkaufsstellen sind das Bücherhaus am Thie, das Vereinsheim des TSV Kirchdorf sowie die Rechtsanwaltskanzlei Kuban + Hoffmeister an der Egestorfer Straße 137.

Tickets kosten jeweils 10 Euro, Kirchdorfs Chefgrillmeister „Schmuse“ Fuchs sorgt für die beste Bratwurst am Deister, und für kühle Getränke ist ebenfalls gesorgt. Los gehts um 18.96 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. bass

Bildquelle

  • 08_Platzwart steht: Mirko Haendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.