Der TSV Barsinghausen chartert Fanbus
Bereits im vergangenen Jahr reisten 50 TSV-Fans nach Hameln, um dort ihren Verein zu unterstützen.

Der TSV Barsinghausen chartert Fanbus

Für 23. Januar zum Hamelner Supercup

Fußball. Die Landesligaherren des TSV Barsinghausen haben sich wie im Vorjahr für den Fußball Supercup am 22. und 23. Januar in der Hamelner Rattenfängerhalle qualifiziert. Erneut wollen sie zusammen mit ihren Fans die Teilnahme feiern.

Sie hoffen auf lautstarke Unterstützung während ihrer Auftritte vor mehreren Hundert Zuschauern und stellen ihren Anhängern für Sonnabend, 23. Januar, einen Fanbus vom Reisedienst Rinder bereit. Dieser startet um 14.30 Uhr am ASB-Bahnhof in Richtung Hameln. Rückfahrt wird nach Beendigung des Finales ab circa 21.45 Uhr sein. Die Kosten pro Person betragen etwa 6 Euro (bitte nachfragen). Die Eintrittskarte für die Rattenfängerhalle ist in dem Preis nicht enthalten.

Interessierte melden sich telefonisch bei TSV-Kicker Alexander Wissel unter der Nummer
(01 71) 3 46 05 74.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.