Erlebnistag bleibt Besuchermagnet
Mitglieder wie Besucher haben Spaß beim Erlebnistag des TC Rot-Weiß Barsinghausen.

Erlebnistag bleibt Besuchermagnet

TC Rot-Weiß empfängt zahlreiche Interessierte

Barsinghausen. Der Maifeiertag mit seinen zahlreichen Veranstaltungen war sicherlich eine starke Konkurrenz, und trotzdem wurde der Erlebnistag des TC Rot-Weiß Barsinghausen wieder zu einem vollen Erfolg. Zahlreiche Besucher blickten sich auf der schön gelegenen und top-gepflegten Anlage von Barsinghausens größtem Tennisverein um. Die lizensierte Trainer Jürgen und Tochter Sabrina Baumgarten brachten den Erwachsenen auf dem Großfeld und den Kindern auf dem Kleinfeld kompetent und mit viel Spaß bei allen Beteiligten die ersten Grundbegriffe und Techniken des Weißen Sports näher.

Zudem waren viele Vereinsmitglieder vor Ort, die das gute Wetter nutzten und auf einem der neun Rotgrandplätze die gelben Filzkugeln schlugen. „Es war richtig viel Bewegung auf unserem Gelände“, freute sich der Vorsitzende Eberhard Türnau über den großen Zuspruch.
Vier erwachsenen Besuchern gefiel das Ambiente beim TC Rot-Weiß offenbar so gut, dass sie noch vor Ort ihre Eintrittserklärung unterschrieben. „Außerdem werden einige der Kinder in den nächsten Wochen wiederkommen und an unserem Schnuppertraining teilnehmen“, erklärte Türnau.

An diesem Wochenende ist übrigens Punktspielstart auf der Anlage des TC Rot-Weiß an der Ludwig-Jahn-Straße. „Von unserer Terasse aus lassen sich wunderbar die Spiele unserer zahlreichen Damen- und Herrenteams sowie der Jugendmannschaften anschauen. Unser Vereinsrestaurant hat ebenfalls geöffnet“, warb der Vorsitzende für einen Besuch.bass

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.