Geht es hier zur Sparkasse?
Hier geht nichts mehr: Der Opel Corsa steckt auf der Treppe zum Hintereingang der Stadtsparkasse fest. Verletzt wurde niemand. Foto: Haendel

Geht es hier zur Sparkasse?

Fahrerin ist abgelenkt und rollt mit ihrem Auto eine Treppe hinab

Barsinghausen (bass). Hatte es da jemand besonders eilig zum Geldautomaten zu kommen? Testet Opel die Geländegängigkeit seiner Pkw unter Kleinstadtbedingungen? Fest steht: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Mehrere Passanten begutachteten den Kleinwagen, der am Mittwochnachmittag auf der Treppe hinter dem Hauptstelle der Stadtsparkasse an der Deisterstraße feststeckte mit amüsiertem Blick und mutmaßten, was die Fahrerin „geritten“ haben könnte. „Ich bin schon lange nicht hier gewesen und war abgelenkt, weil mir beim Abbiegen auf den Parkplatz ein paar Jugendliche den Blick verdeckten“, sagte die Fahrerin, die namentlich nicht genannt werden möchte. Der Kleinwagen setzte auf der Treppe mit dem Boden auf und war nach dem erfolglosen Abbiegeversuch nicht mehr manövrierfähig. Nachdem die Polizei die Unfallstelle gesichert hatte, wurde der Pkw vom Abschleppdienst freigezogen.

Bildquelle

  • Auto auf Treppe gepixelt: Mirko Haendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.