Frauen malen im Urlaub
Die gemeinsame Reise hat sie zu Freundinnen gemacht: Ulla Matzke (von links), Brigitte Behrens, Angela Marquardt, Steffi Völki, Ramona Goldschmidt, Martina Heger und Petra Rülling stellen die auf Mallorca entstandenen Bilder derzeit in Berenbostel aus. Foto: Lange

Frauen malen im Urlaub

Ihre gemeinsame Reise nach Mallorca werden diese acht Frauen so schnell nicht vergessen. Die Berenbostelerin Martina Heger, die viele von ihren VHS-Malkursen oder aus dem Kalle kennen, ist mit sieben Mitstreiterinnen auf die Balearen gereist, um dort künstlerisch kreativ zu sein. „Es war ein einmaliges Gruppenerlebnis“, schwärmt Brigitte Behrens, die sich spontan zu der Reise angemeldet hatte.

Mit Malhockern, Farben und Kreide im Gepäck brachen die Frauen, die sich bis dahin kaum kannten, vom Flughafen Hannover früh morgens auf – bei ihrer Rückkehr sechs Tage später waren sie eng zusammengewachsen. „Wir waren uns immer einig, was die Orte betraf, an denen wir gemalt haben“, sagt Steffi Völki. Offensichtlich fiel die Frauengruppe aus Deutschland auf. „Wenn wir da so im Kreis saßen und an unseren Motiven arbeiteten, wurden wir häufig angesprochen – nicht nur von Kindern“, sagt Völki. Auch im Hotel habe sich das kreative Projekt schnell herumgesprochen. Abends wurden die Frauen aus Garbsen regelmäßig von anderen Gästen umringt, die sich ansehen wollten, welche Fortschritte der Tag mit sich gebracht hatte.
Die entstandenen Werke sind sehr unterschiedlich, es sind Federzeichnungen, Collage, Aquarelle und Acrylbilder entstanden. Zu sehen sind unter anderem Landschaften, Straßenszenen und Strände. Alle Werke eint ein liebevoller Blick fürs Motiv. Sie waren bis vor kurzem im TUI-Reisebüro an der Roten Reihe in Berenbostel zu sehen – dort konnte man auch mit den Künstlerinnen ins Gespräch kommen. Und viele Anekdoten aus Mallorca hören ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.