SPD ehrt verdiente Mitglieder: Kauroff erhält Beifall für seine Nachricht zum Bau des Bades

Berenbostel. Beim traditionellen Grünkohlessen der Berenbosteler SPD hat der Landtagsabgeordneter Rüdiger Kauroff starken Beifall für die Nachricht „Die Baugenehmigung für den Badepark ist erteilt“ erhalten. Er bedankte sich für das jahrelange Durchhaltevermögen der Berenbosteler SPD zuerst für den Erhalt des Freibades und dann für den Wiederaufbau eines Badeparkes mit Hallen- und Freibad.

Auch Vorsitzender Claudio Provencano freute sich mit allen Mitstreitern. Er zählte die Nutzung des Bürgerparks durch Balance als erfolgreiches Projekt und erklärte die Überplanung und Erweiterung des Sozialzentrums und bezahlbare Wohnungen im Baugebiet Berenbostel-Ost zu nächsten wichtigen Zielen. Überall seien aber Bürgernähe und Ausdauer nötig. So habe eine von der SPD beantragte Straßenbegehung mit Bürgermeister und Verwaltung und der Teilnahme von mehr als 30 Bürgern erst nach über zehn Monaten seit Antragstellung mit Erfolg und Beifall stattfinden können. Auch ohne Wahlen kündigte Provencano für Sonntag, 8. Dezember, ab 10 Uhr einen Infostand der SPD auf dem Dorfplatz an. Neben dem Verteilen der Fahrpläne und der SPD Kalender mit Garbsener Motiven stehen dort Orts- und Stadtratsmitglieder für Gespräche, Kritik und Anregungen zur Verfügung.

Nach einem kräftigen Grünkohl- und Wurstplattenschmaus ehrten Rüdiger Kauroff und Claudio Provencano verdiente Parteimitglieder für langjährige Mitgliedschaft: Heike Merkel für zehn Jahre, Oliver Begau für 25 Jahre, Silke und Wolfgang Freter für 35 Jahre, Gudrun Roggenkamp für 45 Jahre und Horst Dahlmann für stolze 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Alle berichteten über ihren Parteibeitritt und ihre Mitarbeit. Horst Dahlmann dankte Rüdiger Kauroff für die Wiedereinrichtung eines Feuerschutzausschusses. „Da war ich schon im Berenbosteler Gemeinderat aktiv dabei und der war und ist sehr wichtig!“ erntete starken Beifall und eine besondere Urkunde und Ehrennadel für 60 Jahre. r/hb

Ortsvereinsvorsitzender Rüdiger Kauroff (rechts) und Abteilungsvorsitzender Claudio Provenzano (Mitte) ehren Silke und Wolfgang Freter (links), Horst Dahlmann, Gudrun Roggenkamp, Oliver Begau und Heike Merkel für langjährige Mitgliedschaft.  Foto: r

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.