TSV Havelse begeistert Ferienkinder
Viel laufen und kleine Wettkämpfe gehören zu den Übungen während des Herbstcamps des TSV Havelse. Foto: Friedberg

TSV Havelse begeistert Ferienkinder

Genaues Passen, schnelles Dribbeln und ein platzierter Torschuss: Rund 40 Nachwuchsspieler im Alter von sechs bis 13 Jahren haben am Herbstferien-Camp des TSV Havelse teilgenommen.
„Wir bieten den Kindern an drei Tagen ein professionelles Training an mit Übungen, die Koordination, Ballgefühl und Spielverständins fördern“, sagte Organisator Max von Ikier. Jeder der Kinder wurde zu Beginn des Camps mit Trikot, Hosen, Stutzen, einer Trinkflasche und einem Ball ausgestattet. „Wir bieten den Kindern eine Rundum-betreuung an. Die Trainingsgruppen sind nach Alter aufgeteilt. Durch die Übungen in Kleingruppen können sich die Trainer individuell auf die Teilnehmer einstellen“, so von Ikier.
Neben den Übungseinheiten, die Konzentration und Engagement von den Kindern forderten, kam auch der Spaß nicht zu kurz. „Wir essen gemeinsam zu Mittag und spielen in den Zwischenpausen zur Auflockerung. Die Freude zum Fußball verbindet die Kinder“, bestätigte von
Ikier.
Die Eltern der Teilnehmer zeigten sich von der Struktur der Organisation und der Professionalität beeindruckt. „Ich bin überzeugt, dass mein Sohn Felix nachhaltig von den Trainingseinheiten im Herbstcamp profitieren wird“, sagte Jens Tabel aus Letter.

 

01havelse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.