Comedy Corner in der Lütt Jever Scheune
Dittmar Bachmann (links) und Henrik Walde freuen sich auf die Premiere von Bachmanns Comedy Corner in Ronnenberg.

Comedy Corner in der Lütt Jever Scheune

Dittmar Bachmann holt Comedians

Comedy Corner in der Lütt Jever Scheune

Ronnenberg. In Garbsen und Wunstorf ist Dittmar Bachmann Stammgast. Nun kommt er mit seiner Comedy Corner auch regelmäßig nach Ronnenberg. Viermal im Jahr wird er in der Lütt Jever Scheune als Gastgeber jeweils drei andere Comedians präsentieren – die Premiere ist am 25. November.

Begonnen hat alles als familiäre Hilfestellung. 2008 lud Bachmann in Westerstede erstmals einige befreundete Künstler zu einem Programm in das Bistro seiner Schwester ein, um das Geschäft ein wenig anzukurbeln. Klein war es, erzählt der 48-jährige Hannoveraner, und kuschelig. Und genau das ist es auch, was für ihn den besonderen Reiz des inzwischen bewährten Formats ausmacht. „Für Comedians ist es immer schöner, wenn es enge Räume sind, weil die Leute dann näher dran sind“, erklärt Bachmann. So wie in Ronnenberg.

Dort wird der Comedian am 25. November zum ersten Mal drei Künstler präsentieren, die jeweils ein 20-minütiges Soloprogramm spielen. Den Reiz macht dabei aus seiner Sicht die „bunte Mischung“ aus. „Es ist immer für jeden Geschmack etwas dabei“, sagt Bachmann. „Ich lade nur Leute ein, die ich kenne und mit denen ich mich gut verstehe.“ Den Auftakt machen in der Langen Reihe am 25. November Vera Deckers, Fred Timm und Ill-Young Kim. Für den zweiten Abend am 24. Februar 2016 hat Bachmann Ausbilder Schmidt engagiert. Die weiteren Termine von Bachmanns Comedy Corner in Ronnenberg sind der 1. Juni, 21. September und 30. November 2016. An den drei Abenden zuvor stehen die vier Comedians jeweils in Garbsen und Wunstorf auf der Bühne.

Dass die Lütt Jever Scheune als dritter Standort der Show dazugekommen ist, liegt übrigens an einem Stammgast des Ronnenberger Veranstaltungszentrums. „Ein Gast hat mich gefragt, ob ich nicht auch einmal den Bachmann einladen könnte“, verrät Betreiber Henrik Walde. Er schrieb den Comedian daraufhin bei Facebook an – und der war von Waldes Art auf Anhieb begeistert. „Wir haben lange gequatscht, und es hat einfach gepasst“, erzählt Bachmann. Und so hofft er, dass er künftig vielleicht noch öfter nach Ronnenberg kommen kann. Angedacht ist ein Open-Air-Auftritt im Sommer.

Die Karten für Bachmanns Comedy Corner kosten 20 Euro, Schüler und Studenten zahlen 15 Euro. Erhältlich sind sie bei Goldschmiede Wegner und Der Buchfink in Ronnenberg, Plumhof in Empelde sowie im Internet unter luettjeverscheune.de und bachmanns-comedy-corner.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.