Klassisches Konzert mit Waseem Khello. Syrer lebt seit 2015 in Northen
Musik verbindet: Waseem Khello (rechts) hat bei dem bekannten Northener Musiker Martin Volker ein neues Zuhause gefunden. Foto: Rabenhorst

Klassisches Konzert mit Waseem Khello. Syrer lebt seit 2015 in Northen

Northen. Ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen erwartet die Northener am Freitag, 13. Januar, in ihrer Kapelle. Um 20 Uhr beginnt in dem kleinen Gotteshaus ein klassisches Konzert mit Waseem Khello, der seit Oktober 2015 in der kleinen Ortschaft am Benther Berg lebt. Der Konzertgitarrist hat nach Ausbruch des Krieges in Syrien seine Heimat verlassen und ist im August 2015 nach einer abenteuerlichen Flucht in Friedland angekommen. Durch den Kontakt zur Musikschule Bönninger in Rosdorf bei Göttingen und durch Förderung der Rechtsanwältin und Musikerin Karin Vehrenkamp konnte er nach längerer Zwangspause das Gitarrenspiel wieder aufnehmen und erste Konzerte in Göttingen geben. Seit seiner Ankunft im Calenberger Land lernt er fleißig Deutsch an der Volkshochschule Wennigsen und arbeitet intensiv an immer neuen Stücken für sein umfangreiches Repertoire. Es ist sein zweites Konzert in der Region Hannover, Premiere war in der Kapelle zu Gümmer im Dezember des vergangenen Jahres. Das Konzert in Northen beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für den Musiker wird gebeten.

Bildquelle

  • Klassisches Konzert: Heidi Rabenhorst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.