Vorstand im TC Everloh ist wieder komplett

Vorstand im TC Everloh ist wieder komplett

Vorstand wieder komplett

Ermerling bleibt an der Vereinsspitze

Everloh. Die Jahreshauptversammlung des Tennis-Club-Everloh stand ganz im Zeichen der Vorstandswahlen. Bis auf den neu zu wählenden Sportwart hat sich der restliche Vorstand zur Wiederwahl gestellt und wurde einstimmig bestätigt. Als neuer Sportwart wurde anschließend ebenfalls einstimmig Rudi Schmidale gewählt. Seine erste Aufgabe wird die Leitung des Trainings in Kärnten sein. Auch die vom Kassenwart vorgetragene Jahresbilanz wurde von den Mitgliedern einstimmig genehmigt. Als neue Kassenprüferin wurde Ilona Volker gewählt, die im nächsten Jahr mit Georg Keil die Kasse prüfen wird.

Der alte und neue Vorsitzende Jürgen Ermerling gab einen ausführlichen Bericht auf die sportlichen wie geselligen Veranstaltungen des vergangenen Jahres.

Als sportlicher Erfolg wurde der 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga “Herren 55” gewertet. „Die Anzahl der Begegnungen im Rahmen der “Calenberger Runde” waren allerdings eher gering“, bedauerte der Clubpräsident.

Für die diesjährige Punktspielsaison meldete der Tennisclub eine “Herren 60” beim NTV und eine Frauen – Mannschaft für die Teilnahme an der Sommerrunde.

Die traditionelle zweitägige Städtefahrt im September führt in die historisch interessante Stadt Wismar führen. Die Vorbereitungen dazu sind bereits angelaufen.

Die Saisoneröffnung findet am 24. April statt. Informationen gibt es im Internet unter www.tennis-club-everloh.de.

Bildquelle

  • TC Everloh: Heidi Rabenhorst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.