DVD-Tipps: „Born to be Blue“ / „The Hunters‘s Prayer“

Ein Jazzmusiker der Extraklasse

„Born to be Blue“ erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker (Ethan Hawke). Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der „James Dean of Jazz“ und „King of Cool“, war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Zerrissen von seinen inneren Dämonen und den Exzessen des Musikerlebens, begegnet er einer Frau (Carmen Ejogo), mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichsten Musikaufnahmen seiner Karriere. ck

Wenn der Jäger zum Gejagten wird…

„The Hunters‘s Prayer“ ist ein adrenalingeladener Thriller, in dem sich Auftragskiller Stephen mit der Frage konfrontiert sieht, wie weit er zu gehen bereit ist, um das Leben eines fremden Mädchens zu schützen. Die gesamte Familie von Ella wird wegen der zwielichtigen Geschäfte ihres Vaters kaltblütig ermordet. Zur selben Zeit besucht Ella nichtsahnend die Universität und wird selbst Zeugin einer schrecklichen Tat: Profikiller Stephen Lucas ermordet zwei Menschen vor ihren Augen. Eigentlich steht auch sie auf seiner Abschussliste, doch er bringt es nicht übers Herz, das junge Mädchen zu töten, und gerät selbst ins Visier seiner Auftraggeber. ck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.