Bezirksrat bittet Oberbürgermeister Schostok zum Rapport
Soll saniert werden: die Harnischstraße in der List.

Bezirksrat bittet Oberbürgermeister Schostok zum Rapport

Vahrenwald/List. Diese Einladung hat es in sich: Der Bezirksrat Vahrenwald/List bittet Oberbürgermeister Stefan Schostok in die Juli-Sitzung des Kommunalparlaments. Thema soll das im Stadtteil heftig umstrittene  Straßensanierungsprogramm der Stadt sein.

Das Besondere an der Einladung: Den Antrag, den Verwaltungschef in die Sitzung zu bitten, hat die SPD-Fraktion gestellt.  Die Partei, der auch Schostok angehört.  Der Bezirksrat stimmte einstimmig zu. Nach der Kommunalverfassung muss nun der Oberbürgermeister in der nächsten Sitzung selbst erscheinen, oder sich von einem Mitglied aus der Dezernentenrunde vertreten lassen.

Ein Heimspiel – Schostok ist auch Mitglied im Lister Ortsverein der SPD – wird das sicherlich nicht. „Uns ärgert es, dass die Stadt den Bezirksratsmitgliedern nur wenige Wochen Zeit lässt, über solch ein wichtiges  Sanierungsprogramm zu beraten. Das ist einfach zu wenig“, begründet SPD-Bezirksratsfraktionschef und Ratsmitglied Bruno Gill seinen Antrag.

Aus ihren Unmut über die Informationspolitik der Verwaltung in Sachen Straßensanierung macht auch Bezirksbürgermeisterin Irma Walkling-Stehmann keinen Hehl: „Wir haben hier eine andere Vorstellung von Transparenz, wir wollen einfach erfahren, nach welchen Kriterien Straßen in das Programm aufgenommen werden oder eben nicht.“

Etwas verwundert über die Einladung zeigte sich CDU-Fraktionschef und Ratspolitiker Lars Pohl: „Das ist eine absolute Ausnahme, dass die SPD ihren eigenen Oberbürgermeister in den Bezirksrat zitiert.“ Seine Partei hatte bereits vor Jahren erfolglos eine Bestandsaufnahme vom Zustand der Straßen im Stadtbezirk von der Verwaltung gefordert.

Das es derzeit eine solche Prioritätenliste nicht gibt, bestätigte Stadtsprecher Dennis Dix auf Nachfrage von „hallo List“.

Bildquelle

  • Harnischstraße: Oberdorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.