Edeka Wucherpfennig  feiert 100-jähriges Bestehen

Edeka Wucherpfennig feiert 100-jähriges Bestehen

Hannover (lb). 100 Jahre Edeka Wucherpfennig: Zur Feier des Jubiläumsjahres tourte im vergangenen halben Jahr ein Smart, gefüllt mit Fußbällen, im Wochenwechsel durch die Märkte. Jeder konnte ein Los mit einem Tipp abgeben, wie viele Bälle sich in dem Auto befinden.

Am Montag, 6. Oktober zog Miss Hannover Charlotte Kramer den glücklichen Gewinner des Hauptgewinns, einen Smart. Heiko Reuter aus Hannover tippte richtig: 107 Fußbälle befanden sich im Smart. Deshalb kann er sich jetzt über ein neues Auto freuen. Am kommenden Sonntag wird ihm bei den abschließenden Feierlichkeiten im ExpoWal das Auto übergeben.

Bei der Verlosung nahmen zahlreiche Personen teil, doch nur 73 errieten die richtige Anzahl an Fußbällen. „Es war insgesamt ein großer Erfolg“, so Stefan Wucherpfennig. Oftmals wurde die Zahl 100 oder auch 96 getippt, dadurch dass sich einige Fußbälle von Hannover-96 in dem Auto befanden, verriet Thorsten Wucherpfennig. Doch nur wer die richtige Anzahl erriet, hatte eine Chance auf den Hauptgewinn.

Das Jubiläumsjahr endet mit der Abschlussveranstaltung für alle Mitarbeiter am Sonntag, 12. Oktober im ExpoWal unter der Regie von Peppermint Event und der Moderation von Desimo.

Die Firmengeschichte der Familie Wucherpfennig begann am 1. April 1914. Die Geschäftsführer Stefan und Thorsten Wucherpfennig führen das Unternehmen in der fünften Generation. Aus einem kleinen Markt in der Oststadt von Hannover sind stadtweit elf Märkte mit über 600 Mitarbeitern und zahlreichen Auszubildenden geworden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.