Faust bestätigt Vereinsvorstand im Amt
Im Amt bestätigt: Die Faust-Vorstandsmitglieder Jens Niezel (von links), Ingrid Lange und Chau Lam. Foto: r

Faust bestätigt Vereinsvorstand im Amt

Jens Niezel, Ingrid Lange und Chau Lam für zwei Jahre wieder gewählt

LINDEN (r). Faust e.V. – der Verein für Fabrikumnutzung und Stadteilkultur hat auf seiner Mitgliederversammlung seinen Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.  Von den Mitgliedern wieder gewählt wurden die ehemalige hannoversche Bürgermeisterin Ingrid Lange, der Leiter des Vietnam-Zentrums Hannover und Vorstandsmitglied der Migranten-Selbstorganisation MiSO Chau Lam sowie der langjährige Faust-Mitarbeiter und Veranstaltungsleiter Jens Niezel.
Im Vorfeld der Wahl haben Geschäftsführer Hans-Michael Krüger und der Vorstand das abgelaufene Geschäftsjahr resümiert und ein positives Fazit gezogen. 2014 war geprägt durch zahlreiche Großprojekte – zum einen die bereits abgeschlossene Sanierung der Sanitäranlagen in der Warenannahme, zum anderen die Pläne zur Umgestaltung der Kunsthalle Faust vor dem Hintergrund einer Doppelnutzung als Tanzhalle in Kooperation mit der Stadt Hannover sowie die aktuelle Kampagne der neuen Kesselhaus-Initiative, die das Kesselhaus der alten Bettfedernfabrik vom Asbestbefall befreien und bis September 2016 wieder begehbar machen möchte. Darüber hinaus gestaltete sich auch der Veranstaltungsbetrieb des Kulturzentrums als überaus erfolgreich, so dass das Geschäftsjahr mit einer schwarzen Null abschließen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.