Hohe Ehrungen bei der Delegiertenversammlung
Die Ehrungen für besondere Verdienste um das Schützenwesen standen im Mittelpunkt der 63. Delegiertenversammlung.

Hohe Ehrungen bei der Delegiertenversammlung

Hoffung keimt auf – Mitgliederschwund verlangsamt sich

Hohe Auszeichnungen bei der Delegiertenversammlung

Ronnenberg. „Hoffung keimt auf. Nach dem katastrophalen Mitgliederschwund im Jahr 2014, zum Teil auch bedingt durch die Auflösung des Schützenvereins Barsinghausen 05, hatten wir im vergangenen Jahr einen Verlust von nur elf Mitgliedern“, verkündete Peter Nolte bei der 63. Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Deister-Leine (KSV) am Sonntagnachmittag im Gemeinschaftshaus Ronnenberg. Auch oder gerade durch die von einigen Vereinen durchgeführten Maßnahmen verzeichnen diese Vereine sogar einen Mitgliederzuwachs, so der Kreisvorsitzende. „Auch wenn sich der Mitgliederschwund zwar nicht gänzlich aufhalten lässt, so wird er sich durch diese Vereinsaktivitäten merklich verlangsamen“, fügte Nolte hinzu.

Der KSV-Vorsitzende berichtete, dass im vergangenen Jahr das sportliche Schießen im Mittelpunkt des Interesses gestanden habe. Dabei hob der Vorsitzende des 1340 Mitglieder starken Kreisschützenverbandes mit 16 Vereinen die guten Leistungen des Nachwuchses hervor. „Unsere Jungschützen haben sich in allen Wettkämpfen mit fairen Mitteln gemessen und sich dabei nichts geschenkt“, so Nolte. Der diesjährige Kreisschützenfesttag findet am 7. August ab 11 Uhr zum zweiten Mal im Zechensaal in Barsinghasuen statt. „Die Location ist für unsere Zwecke geeignet und an den Wartezeiten oder den Markenkauf und Essenausgabe arbeiten wir“, betonte der Vorsitzende.

Zahlreiche Mitglieder wurden für besondere sportliche Leistungen ausgezeichnet: Die goldene Nadel des KSV erhielten Karl-Heinz Lapossa und Detlef Wienäber. Silberne Nadeln gab es für Angela Blume, Gertrud Koch und Tobias Hennecke. Celine Logemann, Ira Beil und René Gummert wurden mit der bronzenen KSV-Nadel ausgezeichnet.

Landessportleiter Reiner Zimmer ernannte Andreas Lechte aus Gehrden zum Hauptschießsportleiter und Wolfgang Schulze aus Langreder zum Oberschießsportleiter.

Mit Verdienstnadeln rund um das Schützenwesen wurde Norbert Göbel (KSV Gold), Peter Nolte Darg Giesecke, Marcus Wittke, Matthias Lechte (KSV Silber) und Uwe Harborth (KSV Bronzene) ausgezeichnet,

Die silberne Verdienstnadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes (NSSV) tragen nun Thorsten Hirte und Rudolf Schmidt.

Die NSSV-Nadel in Bronze erhielt Karl-Heinz Witt.

Mit der Silbernen Präsidentennadel des NSSV wurden Friedrich Joans, Reinfried Pirkner, Peter Fehrmann-Nagel und Karl-Heinz Behnsen ausgezeichnet.

Schützendelegiertenversammlung 2016-2Quelle: Heidi Rabenhorst

Bildquelle

  • Schützendelegiertenversammlung 2016-2: Heidi Rabenhorst
  • Schützendelegiertenversammlung 2016-1: Heidi Rabenhorst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.