Marienburg ist Kulisse der KiKa-Serie „In your Dreams“
Lili von Hasenburg (Soma Alusia Pysall) erlebt so Einiges auf Schloss Marienburg. Foto: Niehaus

Marienburg ist Kulisse der KiKa-Serie „In your Dreams“

Malerisch ist die Marienburg als Kulisse allemal: Jetzt ist sie wieder regelmäßig im TV zu sehen. Am 7. September startet die zweite Staffel der deutsch-australischen Jugendserie „In Your Dreams – Sommer deines Lebens“, die im Jahr 2014 auf dem Märchenschloss gedreht wurde. Zu sehen ist sie ab 20.35 Uhr auf KiKa, dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Es geht um die beiden australischen Zwillinge Sam (Tessa de Josselin) und Ben (David Delmenico), die nach einem aufregenden Sommer in Niedersachsen zunächst nach Australien zurückgekehrt waren. Doch einige Ereignisse erfordern es, dass sie zur Marienburg zurückkehren.
Baron Philipp (Jörn Knebel) ist wegen angeblicher Steuerhinterziehung und Geldwäsche in Australien verhaftet worden. Seine Tochter Lilli (Soma Alusia Pysall), Sam und Ben sind also allein auf der Marienburg und haben sturmfreie Bude. Mit dabei ist auch Praktikant Markus (Lars Kokemüller).
Ben versucht sich in der Rolle des Familienoberhauptes, was aber nicht so einfach zu sein scheint – zumal ihn ein Mädchen namens Mia gehörig ablenkt. Und so versuchen die Teenager in einer Art Wohngemeinschaft einen Sommer lang zurechtzukommen.
Die Marienburg war schon öfter Kulisse für Fernsehfilme: Ben Becker war dort als Baron Münchhausen zu Gast; und der ARD-Märchenfilm „Allerleirauh“ wurde dort gedreht.

Mehr zum Schloss Marienburg lesen Sie auf unserer Themenseite.

Bildquelle

  • marienburg_in_your_dreams: Niehaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.