Schüler helfen Senioren
Schüler Emir Akman erklärt den Seniorinnen Sigrid Christian (links) und Ellen Bartsch-Thyrolf den Umgang am Computer. Lehrerin Sophie Neuendorff schaut interessiert zu. Foto: Bode

Schüler helfen Senioren

An der IGS Badenstedt wird älteren Menschen modere Technik näher gebracht

Ellen Bartsch-Thyrolf kommt mit ihrem Mobiltelefon nicht gut zurecht. „Ich würde gerne mehr über die Funktionen und die Handhabung erfahren“, sagt die 78-jährige. Sigrid Christian, 84 Jahre alt, hat unterdessen ein anderes Problem. Sie kommt mit der Formatierung in einem Schreibprogramm nicht weiter und wünscht sich darüber hinaus, dass sie „ein paar kleine Tricks und Kniffe“ erfahren kann. Kein Problem, denn an der IGS Badenstedt bringen Schüler der sogenannten AG „Verantwortung“ Senioren moderne Technik näher.
Zwei Schüler setzen sich mit Bartsch-Thyrolf an einen Tisch und erklären der Seniorin mit großer Geduld und in einfachen Worten, wie sie auf ihrem Handy eine Kurznachricht schreiben und versenden kann. Währenddessen befassen sich zwei andere mit Sigrid Christian und zeigen ihr die Handhabung des Schreibprogramms und wie man im Internet surft und genau das findet, was man sucht.
„Als ich von dieser Arbeitsgemeinschaft erfahren habe und hörte, dass wir dabei Menschen helfen können, wollte ich sofort mitmachen“, sagt die 13-jährige Malak Damerji, die sich als Spezialistin auf dem Gebiet des Internetsurfens sieht. Die beiden Lehrerinnen Sophie Neuendorff und Carolin Gaida betreuen die Gruppe. „Die Schüler sollen hier lernen, Verantwortung zu übernehmen“, sagt Neuendorff.
Mit Erfolg: „Bislang konnte ich mit dem Handy nur telefonieren. Wenn etwas anderes passierte, hatte ich ein Problem“, sagt Bartsch-Thyrolf und war nach der kleinen Einführung in die Handhabung des eigenen Handys froh, dass sie dieses nun deutlich besser bedienen kann.
Alle drei Wochen sollen Senioren die Möglichkeit haben , Hilfe zu erhalten. Eine vorherige Anmeldung und nähere Infos zum Projekt bei Quartierskoordinatorin Hedda Beißner, Telefon (0511) 4 99 87 10 oder bei der IGS unter Telefon (0511) 16 84 25 14 oder an igs-badenstedt@
hannover-stadt.de per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.