Trotz  des heißen Sommers machen Freibäder Verlust
Auch im Lister Bad bleiben die Besucherzahlen in diesem Jahr hinter den Zahlen von 2014 zurück. Foto: Theiss

Trotz des heißen Sommers machen Freibäder Verlust

Heiß, heißer, Sommer. Wohl dem, der sich im Wasser abkühlen kann. Doch die drei städtischen Freibäder klagen über einen Besucherrückgang. Insgesamt rund 17.000 Besucher weniger als im Vorjahr (94.904 Besucher) verzeichneten die beiden Bäder in der List und in Hainholz bis zum 31. Juli. Da die Stadt das Misburger Bad erst zur Saison 2015 übernommen hat, gibt es keine Vergleichszahlen aus dem Vorjahr.
Schuld an den niedrigen Besucherzahlen sei, so Udo Möller, Pressesprecher der Stadt Hannover, das nicht „freibadtaugliche“ Wetter zu Saisonbeginn. „Das lässt sich dann kaum noch aufholen“, weiß er. „Wir hoffen zwar, dass sich bei anhaltend gutem Wetter und laufenden Ferien die Bilanz noch etwas aufbessert, die Besucherzahlen von 2014 werden wir aber wohl nicht mehr erreichen können“, so Möller.
Und die Zeit zum Aufholen wird knapp: Das Hainhölzer Naturbad schließt am 30. August, das Lister Bad am 6. September. Wer danach noch ins Freibad möchte, muss nach Misburg fahren. „Das Misburger Bad bleibt länger geöffnet“, so Möller. „Da sich die Renovierungsarbeiten des Hallenbereiches verzögern, wollen wir damit einen Ausgleich schaffen.“ Wie lange das Bad jedoch noch geöffnet hat, steht noch nicht fest.

Fest steht indes, dass es eine kurzfristige Verlängerung der Badesaison im Hainhölzer Naturbad und Lister Bad auch bei gutem Wetter nicht geben wird. „Dies hängt mit langfristiger Saisonplanung und dem Personaleinsatz zusammen. Teilweise sind Saisonverträge angeschlossen, teilweise wird das Personal dann wieder in den Hallenbädern benötigt“, erklärt Stadtsprecher Udo Möller. rt/cle

Weitere Informationen – und das sogar über alle Bäder und Badeseen aus der Region Hannover – gibt es im Internet unter

www.hannover.de

 

Bildquelle

  • Freibad_List: Theiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.