Brodowys Woche: 2018
Matthias Brodowy ist Kabarettist und Musiker. Für „hallo Wochenende“ schreibt er seine Kolumne „Brodowys Woche“.

Brodowys Woche: 2018

Warum eine Meldung aus dem fernen Saudi-Arabien ganz viel über unser Land verrät – Sie haben in dieser Woche die Nachricht sicherlich auch gelesen: In dem Königreich auf der arabischen Halbinsel dürfen Frauen endlich Auto fahren! Man mag den Kopf schütteln über die Tatsache, dass Frauen dort erst im Jahre 2018 ein Führerschein ausgehändigt wird. Viele hierzulande schütteln aber nicht nur den Kopf, sondern versuchen sich sogleich in Altherrenwitzen über Frauen am Steuer. Ich finde es reichlich unoriginell, aber es wäre nicht weiter dramatisch, gäbe es nicht zeitgleich auch den Shitstorm gegen die Fußballkommentatorin Claudia Neumann. Im Internet wird gegen die ZDF-Redakteurin gepöbelt in einer Weise, die an Primitivität und verbaler Gewalt nicht zu unterbieten ist. Es wird gegen sie gehetzt, nicht weil sie Fehler gemacht hat, sondern weil sie diese Fehler als Frau gemacht hat. Unfassbar viele Männer – mit Sicherheit alle auch noch die besseren Bundestrainer und die besseren Fußballer sowieso – blasen sich in der Anonymität des Internets auf und lassen dabei zugleich ihren wirklichen Gedanken und Gewaltphantasien freien Lauf. Wir betonen in letzter Zeit besonders laut unsere „westlichen Werte“. Grundsätzlich scheint es mir sinnvoller, diese Werte nicht nur zu betonen, sondern diese Werte zu leben! Dazu gehört, den Verbalterroristen aus dem Internet energisch zu widersprechen und entgegenzutreten! Und was die Gleichberechtigung angeht, haben wir auch noch durchaus Luft nach oben! Matthias Brodowy

www.brodowy.de

Matthias Brodowy

Bildquelle

  • Brodowy: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.