Brodowys Woche: Alle Wetter
Matthias Brodowy ist Kabarettist und Musiker. Für „hallo Wochenende“ schreibt er seine Kolumne „Brodowys Woche“.

Brodowys Woche: Alle Wetter

Nie! Nie kann man es uns Recht machen. Wie viele Sommer haben wir Rudi Carrells Lied leidvoll vor uns her gepfiffen: „Wann wird‘s mal wieder richtig Sommer?“ Aber wenn er dann mal kommt, der Sommer, so einer mit Hitzefrei und Freibad und Schafen, die froh sind, wenn sie geschoren werden – um mal bei dem Song zu bleiben –, dann ist es auch wieder falsch.
Gut, es werden Klimaanlagen in ICEs ausfallen, was wirklich hochgradig unschön ist, aber ob das für Sondersendungen taugt, die wahrscheinlich ab demnächst bei den Nachrichtensendern laufen werden, das wage ich zu bezweifeln.

Wir Deutschen machen aus jedem Wetter ein Drama. Vor ein paar Jahren schockten uns tatsächlich Eilmeldungen zum Schneechaos. Und was sah man für Bilder? Es schneite im Harz. Im Januar. Das muss man sich mal vorstellen! Schnee im Januar im Harz! Im Ernst, wenn unsere Nachrichtenlage nicht mehr hergibt, wird es Zeit, solche Nachrichtensender einzustellen.
Beliebt geworden sind ja auch Liveticker. Zu allen möglichen Geschehnissen. Liveticker im Fernsehen, im Internet, auf der Smartphoneapp. Dicht dran am Weltgeschehen. Aber bringt uns das wirklich weiter? Wenn in Dauerschleife Experten zu Ereignissen befragt werden, von denen man eigentlich keine genauen Informationen hat?

Wenn es jetzt noch eine Woche so heiß ist, werden alle auf den Klimawandel hinweisen. In den Jahren, in denen der Sommer kühler und verregnet ist, findet er dann bei den selbsternannten Experten plötzlich nicht mehr statt.
Was soll‘s! Genießen Sie ein hoffentlich sonniges Sommerwochenende! Und wenn‘s gewittert: Keine Sorge, gehört dazu!

www.brodowy.de

Mehr Kolumnen von Matthias Brodowy finden Sie auf unseren Themenseiten.

Bildquelle

  • Brodowy: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.