Beachvolleyball am Steintor

Beachvolleyball am Steintor

Saison-Auftaktturnier vom 24. bis 26. April / Gutscheine zu gewinnen

HANNOVER (mk). Es ist aus dem Sport-Terminkalender der Stadt längst nicht mehr wegzudenken und hat seinen festen Platz in den Planungen der Aktiven auch weit über die Stadtgrenzen hinaus gefunden. Die nunmehr schon 21. Auflage des „Möbel Wallach Beachvolleyball-Cups“ vom 24. bis zum 26. April auf dem Steintorplatz in der Innenstadt ist erneut eines der größten Turniere Norddeutschlands.
„Außerdem sind wir das erste, wirklich ernst zu nehmende Turnier der noch jungen Saison“, erklärt Organisator Tobias Tiedtke vom Ausrichter X-Zone: „Da wollen alle Cracks natürlich gerne mit von der Partie sein und sehen, wo sie nach der Winterpause im Vergleich zur Konkurrenz stehen.“ Mit 500 Tonnen Sand verwandelt Tiedtke mit seinem Mitstreitern das Steintor wieder in eine stimmungsvolle Beach-Arena, in der dann der heiße Kampf um Ranglistenpunkte für die Deutsche und die Niedersächsische Beachmeisterschaft eröffnet wird, sowie insgesamt 2.500 Euro an Preisgeldern ausgespielt werden. „Wir rechnen vom ersten Ballwechsel an mit echtem Spitzensport und spektakulären Ballwechseln“, so Tiedtke: „Dafür garantiert auch in diesem Jahr wieder ein überaus hochkarätiges Teilnehmerfeld sowohl bei den Herren, als auch bei den Damen.“
Für unsere Leser verlosen wir auch in diesem Jahr wieder attraktive Preise der Beachvolleyball-Partner. Unter anderem sind Einkaufsgutscheine von Möbel Wallach und Decathlon Hannover-Laatzen, sowie Tages-Gutscheine für Wasserskifahren am Blauen See in der Gewinnbox; dazu gibt es VIP-Tickets für die große Beachvolleyball-Party am 25. April. Einfach anrufen unter

(0137) 97 96 450-20*

(* Der Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom
kostet 50 Cent. Mobil teurer. Alle Anrufe, die bis zum kommenden Montag, 30. März, 24 Uhr, bei uns eingehen, nehmen an der Verlosung teil.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.