Die Faszination Korbball
Sind von der Sportart Korbball alle fasziniert (von links nach rechts): Kirsten Barkhof, Jessica Bliesener, Uschi Hartmann, Sarah Hartmann, Ilka Mann, Angelika Schmale und Ilka Bredemann.

Die Faszination Korbball

Der Nordstädter Turnverein 09 begeistert Frauen und Mädchen

Hannover. Warum macht das Korbball Spielen im Nordstädter Turnverein 09 so viel Spaß? Dazu hat Trainerin Uschi Hartmann gleich eine passende Antwort parat: „Bei dieser von Frauen und Mädchen gespielten Mischung aus Basketball und Handball, geht es um harmonisches Zusammenspiel, flüssige Bewegungsabläufe und genaues Passspiel. Gleichzeitig ist es aber ein sehr bewegungsintensives Spurtspiel. Daher dauert eine Partie auch nur zwei Mal 15 Minuten. Das Besondere am Korbball ist außerdem, dass wir es das ganze Jahr über spielen können: im Winter gibt es die Hallenrunde und im Sommer spielen wir es auch draußen auf unserem Sportplatz am Rübekamp.“
Im NTV 09 gibt es schon seit 1946 eine Korbballsparte, die seitdem erfolgreich am Punktspielbetrieb des Niedersächsischen. Turnerbundes (NTB) teilnimmt. „Wir können uns glücklich schätzen, dass Uschi im Alter von elf Jahren durch ihre Freundin Angelika Korbball für sich entdeckt hat und dem Sport bis heute treu geblieben ist. Nach ihrer eigenen aktiven Zeit hat sie 2003 als Trainerin bei uns begonnen und versteht es immer wieder, Mädchen für diese Ballsportart zu begeistern.“, so Jessica Bliesener, Leiterin der Korbballsparte.
Insgesamt besteht das Team um Uschi Hartmann aus 14 engagierten Frauen, die als Übungsleiterinnen und Schiedsrichterinnen für den Korbball brennen.
Momentan gibt es im NTV 09 zwei Damenmannschaften, eine B-Jugend- und eine E-Jugendmannschaft, die am Punktspielbetrieb teilnehmen. „Unsere acht Korball-Minis im Alter von sechs bis acht Jahren sind seit November 2014 dabei. Wir würden uns freuen, diese Mädchen im Herbst 2016 als F-Jugendmannschaft im Korbball Bezirk Hannover-Süd spielen zu sehen. Bis dahin bleibt ja noch ein bisschen Zeit, die Regeln und die Technik des Korbballspiels zu erlernen.“, beschreibt die Trainerin das anvisierte Ziel.
Rückblickend auf die vergangenen 12 Jahre kann der Verein auf fünf Teilnahmen an Landesmeisterschaften im Jugendbereich stolz sein. Eine Teilnahme wurde sogar mit dem Titelgewinn und einer Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft gekrönt. Mindestens genauso stolz ist der NTV 09 aber auf sein jährliches Korbball-Jugend-Turnier, welches seit 2004 im Sommer auf dem NTV 09 Sportplatz stattfindet. Durch die vielen Teilnahmen an  Workshops und Landesmeisterschaften ist es gelungen, Kontakte zu auswärtigen Mannschaften aufzubauen, so dass in jedem Jahr bis zu 50 Prozent der Teilnehmer etliche Kilometer Anreise auf sich nehmen, um am Rübekamp 50 in Hannover-Hainholz Korbball zu spielen.
Unter der Leitung von Uschi Hartmann wurde im Frühjahr 2014 die Korbball-Landesmeisterschaft in den Altersklassen Damen 30 und Jugend 10/11 in Hannover ausgerichtet. Große Anerkennung kam auch vom Landesfachwart Ralf Hillbrecht, der den Nordstädter Turnverein für die großartige Ausrichtung beglückwünschte und feststellte: „Das schreit nach Wiederholung!“
Neben den Aktivitäten in der Halle und auf dem Sportplatz wird das gemeinsame Miteinander sehr groß geschrieben. Hier sind die Teilnahmen an den Beach-Spielen auf Baltrum, bei den Landesturnfesten in Braunschweig und Osnabrück und regelmäßige Trainingslager zu nennen. Freizeitaktivitäten zur Teamstärkung werden von Uschi Hartmann und ihrem Team regelmäßig organisiert und von allen Korbballspielerinnen sehr gerne wahrgenommen.
Wie steht es mit der Zukunft des Korbballs im NTV 09 in den nächsten Jahren aus? „Mit unserem Einsatzwillen, unserer Begeisterungsfähigkeit und dem Spaß an dieser tollen, wenn auch recht unbekannten Sportart, werden wir gemeinsam sicher viele anstecken und für das Korbball Spielen gewinnen. Mit Uschi als Trainerin ohnehin.“, ist sich die erste Vorsitzende, Natascha Evers, sicher.

ssb/ck

 

Das ist der Nordstädter Turnverein 09

Beim Nordstädter Turnverein sind 268 Mitglieder aktiv tätig in den Sparten Korbball, Modern Dance, Petanque, Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen, Abenteuerturnen, Bauch/Beine/Po, Step Aerobic, Rückenschule. Die eigene Sportanlage befindet sich im Rübekamp 50 in Hannover-Hainholz.
Kontakt:
❱❱ www.ntn09.de
1. Vorsitzende ist Natascha Evers; kontakt@ntv09.de
Telefon (0176) 801 347 93
Spartenleitung Korbball:
Jessica Bliesener:
korbball@ntv09.de
Korbballtrainerin:
Uschi Hartmann,
korbball@ntv.09.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.