CDU Pattensen erweitert Vorstand. Stefanie Behrends zur dritten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt
Neu aufgestellt: Der Vorstand des CDU-Ortsverbands Pattensen-Mitte mit (von links) Dirk-Hermann Frank, Marita Tillmann, Georg Thomas, Stefanie Behrends, Matthias Wiesner, Roman Dobberstein, Wolfgang Fürmeyer, Martin Jausch und Wighard Dreesmann.

CDU Pattensen erweitert Vorstand. Stefanie Behrends zur dritten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt

Pattensen. Seine erste Sitzung hat der neue Vorstand des CDU-Ortsverbandes Pattensen-Mitte bereits hinter sich. Vor wenigen Wochen war Martin Jausch von den Mitgliedern als Vorsitzender bestätigt worden, jetzt traf man sich, um sich unter anderem über die für das laufende Jahr geplanten Aktionen des Ortsverbandes zu verständigen.

Neben Jausch waren auch dessen Stellvertreter Alexander Dau und Wolfgang Fürmeyer einstimmig wiedergewählt worden. Daneben gehört dem Vorstand mit Stefanie Behrends ab sofort eine dritte stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende an. Weitere Mitglieder des Ortsverbandsvorstandes sind Schatzmeister Dirk-Hermann Frank, Schriftführer Matthias Wiesner und der Mitgliederbeauftragte Georg Thomas. Roman Dobberstein, Wighard Dreesmann, Jörn Munke und Marita Tillmann fungieren als Beisitzer, Ortsbürgermeister Günter Bötger ist beratendes Mitglied.

Die Planungen der CDU Pattensen für das laufende Jahr sehen unter anderem ein Skatturnier, eine Ferienpassaktion sowie ein Adventskaffee vor. Bereits für das nächste Jahr geplant ist eine Fahrt in das zwischen Dollart und Ems gelegene Rheiderland.

Jausch sprach im Anschluss an das erste Treffen des neuen Vorstandes von seiner „sehr konstruktiven Sitzung“. Wenn man das erkennbare Engagement beibehalte, so der Vorsitzende, könne man noch viel erreichen.

 

Bildquelle

  • : privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.