Erfolgreich in Watenbüttel. Bogenschützen des VfL belegen zum Saisonabschluss Platz eins
Zeigten in Watenbüttel eine beeindruckende Mannschaftsleistung: die Bogenschützen des VfL Grasdorf. Foto: Privat

Erfolgreich in Watenbüttel. Bogenschützen des VfL belegen zum Saisonabschluss Platz eins

Laatzen/Watenbüttel (red). Mit einem ersten Platz in der Mannschaftswertung Recurve haben die Bogenschützen des VfL Grasdorf bei einem Turnier in Watenbüttel einen erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Freiluftsaison feiern können. Der Vfl, der mit 15 Teilnehmern das größte Kontingent des von 168 Bogenschützen besuchten Turniers stellte, errang in Watenbüttel in der Einzelwertung zudem zwei erste und zwei zweite Plätze.

Nach dem Ende der Freiluftsaison geht es für die Bogenschützen des VfL zurück in die Halle. Am 3. Dezember richtet die Sparte in der großen Turnhalle der Albert-Einstein-Schule die Kreismeisterschaft des Verbandes der Hannoverschen Schützenvereine aus. Zuschauer sind gerne willkommen. Weitere Informationen zum Bogensport beim VfL Grasdorf sind auf www.vfl-grasdorf.de (Rubrik Bogensport) zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.