Unter neuer Leitung. Nike Ahrens tritt bei den Laatzen Gospel Singers die Nachfolge von Marlies Weymann an
Wechsel in der Chorleitung: Nike Ahrens (rechts) hat im April die Nachfolge von Marlies Weymann bei den Laatzen Gospel Singers angetreten.

Unter neuer Leitung. Nike Ahrens tritt bei den Laatzen Gospel Singers die Nachfolge von Marlies Weymann an

Laatzen. Einen perfekteren Rahmen als diesen hätten die Laatzen Gospel Singers kaum finden können. Bei einem mit anhaltendem Applaus und Standing Ovations bedachten Konzert in der Immanuelkirche ist im April Chorleiterin Marlies Weymann von den Sängerinnen und Sängern des populären Laatzener Chores aus ihrem Amt verabschiedet worden. Den emotionalen Höhe- und zugleich Schlusspunkt des Konzertes setzte der Chor mit dem deutschen Segenslied „Und ein neuer Morgen“, welches sich die scheidende Chorleiterin für diesen Anlass gewünscht hatte.

Nachfolgerin Weymanns bei den Laatzen Gospel Singers ist Nike Ahrens. Die neue musikalische Leiterin hat sich bereits als Solo-Künstlerin einen Namen gemacht und bringt, so ist zuhören, auch einiges an Gospel-Erfahrung mit.

Neuer 1. Vorsitzender des Laatzen Gospel Singers ist seit dem 9. April Peter Braun. Zugleich wurden auf der Jahreshauptversammlung des Chores Anna Gongala, Hartmut Hencke, Cornelia Höpfel, Silke Schohaus, Jutta Kegel, Sandra Syperek, Henrike Beurer und Merle Thielebein in den neuen Vorstand gewählt.

Erleben können die Laatzener den Chor das nächste Mal bei seinem Auftritt auf dem Fest der Sinne am 31. August. Die beiden großen, stets ausverkauften Jahreskonzert der Laatzen Gospel Singers finden in diesem Jahr am 9. und 10. November statt. rks

 

Bildquelle

  • : privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.